Physioflieger

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Modellbauprojekte
Modellbauprojekte

Einhandsender

Drucken

Endlich mal wieder ein Projekt was die grauen Zellen ein bisschen auf Trapp bringt, jedenfalls meine.. ;-)

Ich möchte gerne aus einer alten RC-Fernsteuerung einen kleinen Einhandsender bauen.

Als Schlachtobjekt soll eine alte  Cockpit MM von Multiplex herhalten. Die ist von Natur her schon recht klein und zusätzlich programmierbar.  Für die Modellprogrammierung bietet das einen großen Vorteil, da ich vorhabe, den Sender für z. B. kleine Deltas zu nutzen.
Der Funktionsumfang soll so weit es geht erhalten bleiben.

Hier ein Bild von schon teilweise geschlachteten Cockpit MM.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. Juni 2010 um 23:03 Uhr Weiterlesen...
 

Meine "normalen" Modelle

Drucken

Hier möchte ich Euch meine "normalen" Modelle, also nicht FPV, vorstellen.

Allerdings werde ich nur neue Flieger vorstellen.

Gritter

Bausatz "Gritter" von Flywood.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Mai 2010 um 14:41 Uhr
 

Funliner Voll-FPV

Drucken

Hier möchte ich Euch an dem Aufbau meines FPV-Funliners teilhaben lassen.

Das Grundmodell ist von der Firma Freescale und aus Flexit+ gefertigt.
Leider ist die Qualität der Teile nicht wirklich gut. Da ich aber den Flieger komplett umbauen möchte, muss ich sowieso viel Hand anlegen.

Der Funliner soll folgende Erweiterungen bekommen:
- Erweiterung mit Landeklappen
- abnehmbares lenkbares Fahrwerk
- voll ausgebautes Cockpit mit bewegter Pilotenpuppe
- FPV Kamera mit Pan und Tilt Bewegung
- voll funktionsfähiges Cockpitpanel mit barometrischer Höhenanzeige, Geschwindigkeitsanzeige über Pitotrohr, Vario und Spannungsanzeige des Antriebsakkus mit Hilfe des EagleTree Telemetriesystems

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Februar 2010 um 14:18 Uhr Weiterlesen...
 

Meine FPV-Modelle

Drucken

Hier möchte ich Euch kurz meine momentanen FPV-Flugmodelle vorstellen:

Physiokopter (Mikrokopter)

Ein Quadrokopter als Triarm gebaut (Y4). Als Regelungselektronik ist eine Flightcontrol 1.3 von Mikrokopter verbaut.
Antrieb: 4x AHM 23-10 und Regler von Mikrokopter (mit I²C Ansteuerung)

Zusätzlich dient ein OSD (On-Screen-Display) für die volle Kontrolle der Parameter über das Videobild. Die Daten werden über das Videobild geblendet. Als Platine dient hier das Epi-OSD.

 

EasyStar von Multiplex

Der Standardflieger für den FPV-Einsteiger. Es lässt sich einfach fliegen, ist sehr eigenstabil und kann ohne Probleme mit Querruder ergänzt werden.

Antrieb: A20 von Hacker und ein 8x4" APC-Prop
Lipo: 1250mAh Lipo von Hacker

 

Weitere Modelle sind im Bau und in der Planung.
 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Februar 2010 um 15:07 Uhr